Rent a Band –MVW Logo Farbe 1070 x 450 komprimiert

den MVW in der Adventszeit im eigenen Vorgarten erleben!

 

Erstmals wollen wir in der Weihnachtszeit unsere Mitglieder, Partner und Freunde mit weihnachtlichen Klängen erfreuen. Wir liefern die passende Musik und Sie den passenden Rahmen: Etwas Platz bei Ihnen Zuhause (im Freien) und reservieren für uns ca. 30 Minuten. Auch würden wir uns über ein weihnachtliches Getränk (Glühwein oder Punsch) und ein paar Gutsle oder andere Knabbereien freuen.

Sie machen sich und Ihren Nachbarn eine Freude in der vorweihnachtlichen Winterzeit.

Bei Interesse und zur Abstimmung eines Termins bitte melden unter 0163 466 27 67 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte geben Sie uns Ihre StimmeMVW Logo Farbe 1070 x 450 komprimiert

Liebe Mitglieder und Freunde des Musikverein Wäldenbronn e.V.,

die Volksbank Mittlerer Neckar unterstützt den Musikverein Wäldenbronn e.V. verlässlich schon seit vielen Jahren: In diesem Jahr wollen wir unser Schlagwerk erweitern - die Anschaffung einer neuen Kesselpauke nebst Transport- und Schutzabdeckung und Schlägeln steht zur Förderung an.

Dazu gibt es die Spendenaktion der Volksbank Mittlerer Neckar, an der alle Mitglieder der Volksbank Mittlerer Neckar teilnahmeberechtigt sind.

VoBaES Logo 4c zweizeilig rechts pos

Die Teilnahme und der Weg zur Stimmabgabe („voting“) ist gut beschrieben und startet hier: https://www.v-mn-spendenaktion.de/de/

Zur Überprüfung der Volksbank-Mitgliedschaft ist eine Registrierung notwendig.

Nach erfolgreicher Bestätigung und Registrierung erhalten Sie per Mail den Link zum Voting und nun entscheiden Sie mit, ob der Musikverein Wäldenbronn e.V. entweder 1.500 Euro für den 1. Platz, 1.000 Euro für den 2. Platz und 500 Euro für den 3. Platz erhält, oder schlimmstenfalls leer ausgeht.

Damit letzteres nicht passiert unsere Bitte: Geben Sie uns Ihre Stimme

Vielen Dank für Ihre Unterstützung !!!

Die Voting-Aktion geht bis 1. November, also nicht mehr lange warten …

Ensemble-Führerschein-Abschlusskonzert 2021

Neckar Forum Esslingen

Samstag, 13. November 2021

Neckar Forum Esslingen

Beginn: 18:00 Uhr  -  Einlass: 17:00 Uhr  -  Freie Platzwahl

Eintritt: 10 EUR, Kinder und Jugendliche sind frei.

Moderation: Cornelius Hauptmann

 

Bitte beachten: Dies ist eine 2G-Veranstaltung!

  • Zutrittsberechtigt sind nur Gäste mit Impfnachweis (per APP oder Impfbuch) oder Bescheinigungsschreiben ("genesen").
  • Getestete Besucher ohne 2G (geimpft oder genesen) sind leider nicht zugelassen.

Aufgrund der 2G-Regelung besteht für unsere Gäste im Neckar Forum KEINE Maskenpflicht.

 

KEINE Abendkasse!

Konzertkarten sind ab 22.10.2021 ausschließlich im Vorverkauf erhältlich:

  • bei unseren Musikerinnen und Musikern
  • in der Bärenapotheke, Wäldenbronner Straße 44, 73732 Esslingen

 

Die Tickets sind auch Online erhältlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ensemble Führerschein Bild Plakat

Zum Abschluß des MVW-Corona-Projekts Ensemble-Führerschein erfolgt nun die Abschlussprüfung.

Wie kam das Projekt zustande?

Gleich zu Beginn der zweiten Coronawelle im September 2020 wurde klar, dass Konzerte und Veranstaltungen mit voller Orchesterbesetzung auf längere Zeit kaum oder nicht möglich waren. Fehlende Veranstaltungen, strenge Vorgaben und viel Unsicherheit erschwerten die Vereinsarbeit und rissen Löcher in die Vereinskasse, zudem trugen fehlende musikalische Ziele zur Orientierungslosigkeit der Musikerinnen und Musiker bei.

Damit der Stillstand im Vereinsleben und insbesondere im musikalischen Bereich ein schnelles Ende fand, musste ein zukunftsfähiges Konzept her, das an die stark eingeschränkten Möglichkeiten angepasst war: Sowohl für Auftritte wie auch für die Probenarbeit. Aus den Erfahrungen der wenigen Wochen im Sommer, als wieder Musikproben und kleine Auftritte möglich waren, entstand die Idee des Musizierens in kleinen Besetzungen. In Kleingruppen, also vier bis zehn Musiker, liessen sich die Vorgaben leichter und schneller umsetzen, zudem konnten so auch Auftritte realisiert werden.

 

Aus den Repertoires der Ensembles haben wir nun für Sie die Highlights ausgewählt. Zusammen mit dem Jugendorchester laden wir Sie zu einem besonderen Konzertabend ins Neckar Forum ein.

 

Bläserbande

MVW Hits & Kids   2020 03 08   16.36   DSC 1354   UF

Leitung: Veronika Schiemer

Afrika-Suite

Eric J.Hovi

Arr.: Jan de Haan



Jugendorchester

MVW Hits & Kids   2020 03 08   17.04   DSC 1393   UF

Leitung: Veronika Schiemer
The John Dunbar Theme - John Barry - Arr.: Michael Sweeney

Leitung: Malte Luik
Just Dance
- Lady Gaga - Arr.: Paul Murtha
Shut up and Dance - Walk The Moon - Arr.: Michael Sweeney
Game of Thrones - Ramin Djawadi - Arr.: Michael Brown
Twist and shout - The Beatles - Arr.: Jay Bocook
Wellerman - Lars Ericsen - Arr.: Malte Luik
 

Blechbläser-Ensemble

Furiose Fanfaren

MVW EFS 20210315 Blech

Amazing Grace

Traditionell

Bearb.: Ralf Huber

Final Countdown

Joey Tempest

Arr: Robert Buckley

 

 

Klarinetten-Ensemble

5-teilig 6-tett

MVW EFS 2021 Klarinetten

Bella's Lullaby

Carter Burwell

Arr.: Paul Murtha

Mission Impossible

Lalo Schifrin

Arr.: Paul Murtha

 

Holzbläser-Ensemble

ObFloBass

MVW EFS 2021 Holzbläser 2Sonata Pathetica -

Inspired by Beethoven

Jirka Kadlec

Mamma Mia! -

Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Stig Andersson

Arr.: Peter Kleine Schaars

 

Saxophon-Ensemble

Die Saxxis

MVW EFS 2021 Saxophone"Frozen" Song Book

Christophe Beck, Kristen Anderson-Lopez, Robert Lopez

Arr.: Norio Unuma

Rocky Medley

- Gonna Fly Now

- Eye of the Tiger

 

 

Musikalische Gesamtleitung

Portrait Alex Theiler 2019

Alexander Theiler

Konzertmeister und Klarinettist beim Heeresmusikkorps Ulm

Bachelor of Music, Klarinette, an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf

Leitung des Orchesters des Musikverein Wäldenbronn e.V.

Portrait

 

 

 

 

 

 

 

 

Moderation

Präsidium

Cornelius Hauptmann

Opern- und Konzertsänger

Vorstandsmitglied des Landesmusikrates Baden-Württemberg

www.cornelius-hauptmann.com

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Ensemble-Projekt wird unterstützt durch das Kulturamt der 

ES Logo 1zeilig Rechts Klein

 

 


Bitte beachten: Dies ist eine 2G-Veranstaltung!

  • Zutrittsberechtigt sind nur Gäste mit Impfnachweis (per APP oder Impfbuch) oder Bescheinigungsschreiben ("genesen").
  • Getestete Besucher ohne 2G (geimpft oder genesen) sind leider nicht zugelassen.

Aufgrund der 2G-Regelung besteht für unsere Gäste im Neckar Forum KEINE Maskenpflicht.

 


Neue Corona-Verordnung ab 16. September 2021: Baden-Württemberg.de

Wir sind verpflichtet aktuelle Corona-Verordnungen des landes Baden-Württemberg am Konzert einzuhalten.

Dazu gehört:

  • Zutrittskontrolle: Überprüfung der aktuellen 2G-Regel
  • Erfassung der Kontaktdaten

 

Damit wir am Konzerttag Wartezeiten am Eingang vermeiden, bitten wir folgende Vorbereitungen durchzuführen:

Bereithaltung Ihres 2G-Status:

[GEIMPFT]   Impfnachweis (Impfbuch, APP,..)        oder:

[GENESEN]  Nachweises Ihrer Genesung

 

Getestete Besucher ohne 2G sind leider nicht zugelassen.

 

Die Erfassung der Kontaktdaten kann so erfolgen:

 

Aufgrund der 2G-Regelung besteht für unsere Gäste im Neckar Forum KEINE Maskenpflicht.


Weiterführende Informationen des Landes Baden-Württemberg:

Ein weiterer Schritt zurück zur Normalität - 13.10.2021

Corona-Verordnung ab 16. September 2021

Dreistufiges Warnsystem ab 16. September 2021

 

Zu Kinder & Schüler & 2G: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.gilt-2g-regel-fuer-kinder-mhsd.6b111380-027a-454f-b79e-da30bd5af438.html 

Ausflugswochenende im Haus Rheinland-Pfalz in Oberjoch

Der Musikverein Wäldenbronn war mit seinen Musikern vom 24. bis zum 26. Oktober im Haus Rheinland-Pfalz in Oberjoch im Allgäu. Das Haus stellte uns eine große Vielfalt an Aktivitäten zur Verfügung, wie zum Beispiel einen Kletterraum, eine Kegelbahn, einen Tischkicker und mehrere Gemeinschaftsräume. Somit waren Jung und Alt gut unterhalten.

Gruppenbild

Musikalische Eröffnung des Kino-Abends beim Sommer-Open-Air am Neckar

Am Sonntag, 19. September sind die Ensembles des Musikverein in der Zeit von 19:15 bis 20:10 Uhr vor der großen Leinwand des Open-Air-Kinos zu sehen und zu hören. Das musikalische Vorspiel umspannt eine spannende Reise durch verschiedene Musikgenres und passt somit hervorragend zum anschließenden Kinofilm „JUNGLE CRUISE“ (FSK 12) aus dem Hause der Walt Disney Company, wo es um die abenteuerliche Reise über den Amazonas geht.

Neugierig geworden? >Hier gehts zum Trailer<

Live-Musik ist wieder möglich!

Schon seit mehreren Wochen sind wieder Klänge hörbar, die schon fast in Vergessenheit gerieten...

Jeweils zwei Ensembles, also Gruppen des Orchesters, proben freitags und samstags in verschiedenen Räumlichkeiten in Wäldenbronn und Umgebung. Während die Ensembles sich immer gleich für zwei Stunden zum Musizieren treffen, muss Dirigent Alexander Theiler, damit er an jedem Wochenende alle seine Musiker erreichen kann, nach der ersten Stunde zum anderen Ensemble wechseln. Durch die Aufteilung des Orchesters in vier Ensembles und der verschiedenen Nutzungszeiten Probenräume, sowie der 14-tägigen Wechsel der Gruppen von Freitag auf Samstag und umgekehrt, ist ein aufwändiger Probenplan entstanden.

Wir bedanken uns an dieser Stelle beim TSV-W-Esslingen, der evangelischen Kirche St. Bernhardt zum Hohenkreuz und beim Musikverein Liebersbronn für die unkomplizierte Bereitstellung der Räumlichkeiten.

MVW Logo Farbe 1070 x 450 komprimiertHauptversammlung und Ehrungsmatinée

Der Musikverein veranstaltet auch in diesem Jahr im Juli seine Hauptversammlung bei den Weingärtnern in der Kelter in Mettingen und dazu laden wir alle unsere Mitglieder am Sonntag, 25. Juli 2021, um 10:30 Uhr herzlich ein. Im Anschluss findet, ebenfalls in der Kelter in Mettingen die 2. Ehrungsmatinée statt, bei der wir verdiente Mitglieder für ihre jahrelange Vereinstreue auszeichnen wollen.

HV 02

jammen bei den MVW-Musikproben

Seit Februar finden beim MVW online-Musikproben mit der Videokonferenz-Software Skype satt. Skype ist, wie auch andere Programme (ZOOM o.a.) jedoch nicht für gemeinsames Musizieren optimiert, sondern für Sprachunterhaltungen. Der Grund dafür ist die zeitliche Verzögerung (Latenz), die durch den Weg der Musiksignale durch Rechner und Netzwerke zurücklegen muß. Eine „lange Leitung“ ist daher sehr störend. Bei dieser Art online zu Proben spielt ein Musiker seine Stimme, die anderen Musiker spielen zu Hause dazu, ohne sich gegenseitig hören zu können – nicht optimal, aber immerhin besser als gar keine Probenarbeit, denn Musik verbindet auch über Distanzen.

20210508 103728 cut